logo st benedikt

Einen dreisten Diebstahl verübten unbekannte Täter in der Nacht von Samstag/Sonntag, 4./5. August 2018 an der Wendelinuskapelle in Obernburg. Sie kletterten auf dem steilen Dach nach oben und zogen vom Dachreiter die Wetterfahne ab. Diese ist ca. 50 cm hoch und stellt den hl. Wendelin dar. Die handgeschmiedete Figur aus Metall ist mit Blattgold überzogen und hat einen Wert von ca. 600 €. Sie war bereits an der alten Wendelinuskapelle an der Miltenberger Straße auf dem Dachreiter montiert und hat deshalb einen besonderen historischen Wert.

Die Polizeiinspektion Obernburg hat die Ermittlungen aufgenommen und entsprechende Spuren gesichert. Seitens der Kirchenverwaltung wurden 500 € Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Wiederbeschaffung der Wetterfahne führen.

Die PI Obernburg ist unter der Tel.Nr.: 6290 zu erreichen.

­