logo st benedikt

Das Seniorenteam der Pfarrei hatte eine Fahrt an den Neckar geplant und die Ruheständler dazu eingeladen. Durch den Odenwald ging es zur ersten Station nach Bad Wimpfen, der mittelalterlichen Kaiserpfalz und späteren Reichsstadt, deren Silhouette schon von weitem sichtbar war. Bei einer Stadtführung durch die holprigen Gassen wurden die Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt erkundet und die wechselvolle Geschichte der Stadt erzählt. Eine 1stündige Schifffahrt auf dem Neckar  nach Gundelsheim und zurück schloss sich an.

Am Nachmittag besuchten die Senioren in Neckarzimmern eine Glasbläserei, einige nutzten die Zeit auch für eine Kaffeepause. Zum Abschluss machte der Bus Rast am „Sophienhof“ in Rai-Breitenbach, um sich zu stärken und den Ausflug bei guten Gesprächen ausklingen zu lassen.

zu den Bildern

­